Dein erstes Gehalt bekommen, oder kurz davor?

Jeder der Vermögen aufbaut, bezahlt als erstes sich selbst. D.h. er zahlt einen bestimmt Betrag seines Monatsgehalts auf sein Investmentkonto, noch BEVOR alle Rechnungen bezahlt werden.

So legst du jeden Monat Geld für sich zurück. Das benutzt du dann zum Investieren.
Das funktioniert immer. Denn am Anfang des Monats ist immer Geld auf deinem Konto.
Für den Start empfiehlt Bestseller Autor zum Thema Vernögensaufbau Robert Kyosaki 10% des Nettogehalts dafür zu nutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.